Dateiname einfügen

Aus CapellaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dateiname.png


Autor
Script
Version
Symbolnummer
Peter Becker
Dateiname.py
1.3.3
163

Zum Inhaltsverzeichnis Skript Handbuch


Dieses Skript fügt den Dateinamen mit vollständiger Pfadangabe als Seitenobjekt ein.

Wichtiger Hinweis

Auf Grund eines Python Problems darf der Datei- oder Pfadname keinen Umlaut enthalten.
Ansonsten stürzt das Skript ab !

Dieses Problem ist ab Capella 7.1.15 gelöst.


Dateiname01c.jpg

Hier können Schriftart, Schriftgröße und Schriftschnitt und die Anzeigetiefe ausgewählt werden.

Wird als Option "nur Pfad" und als Anzeigetiefe "0" eingestellt wird, da ganz streng genommen nichts angezeigt würde, trotzdem der Dateiname angezeigt.


Dateiname02.jpg

Wurde die Datei noch nicht gespeichert, erfolgt eine Fehlernachricht.


Dateiname03.jpg

Ansonsten wird der Dateiname bzw der Pfad abhängig von den Definitionen als Seitenobjekt eingefügt. Die exakte Position kann voreingestellt werden. Weiterhin können der Dateiname oder das eigene Verzeichnis durch Filter verändert werden. Ausserdem können fest eingestellte Werte vor oder hinter dem Filter eingesteuert werden.

z.B.: Dateiname = Sommergedichte.capx

      Filter    = BC-[$$$$$$]-120316
      Ergebniss = BC-Sommer-120316

Mit diesem Skript lässt sich auch eine Art Notenstempel realisieren.

      Filter       = BC-55[]
      Schriftgröße = 30
      Position auf rechte obere Ecke einstellen

In die rechte obere Ecke wird nun BC-55 eingetragen.

Positionierung

Die Positionierung in folgender Weise voreingestellt werden

  • absolut
  • oben
  • unten

Ist absolut eingestellt geben die Werte horizontal und vertikal die Position bezogen auf den linken oberen Verankerungspunkt ( Seitenanker ) wieder. Bei der Einstellung oben wird der Wert am oberen Ende der Seite bezogen auf den linken oberen Verankerungspunkt positioniert. Als horizontale Einstellung kann links, mitte oder rechts ausgewählt werden. Zusätzlich wird zur gewählten Position noch der Wert in horizontal und vertikal addiert. Negative Werte sind ebenfalls erlaubt. Damit ist eine genaue Positionierung möglich. Bei der Einstellung unten wird der Wert am unteren Ende der Seite bezogen auf die linke untere Ecke ( Papiergröße - linker Rand und - unterer Rand ) positioniert. Für die exakte Positionierung gelten die selben Auswahlmöglichkeiten wie bei oben.

Eine Stapelverarbeitung ist möglich. Hier kann der Quell- und der Zielordner ausgewählt werden. Es werden dann alle cap und capx Dateien des Quellordners umgewandelt und im Zielordner abgelegt. Quell- und Zielordner können identisch sein. Die Originaldatei wird dann überschrieben.