Der Radiergummi: Unterschied zwischen den Versionen

Aus CapellaWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Zeile 12: Zeile 12:
 
== Funktion ==
 
== Funktion ==
  
Das Skript "Der Radiergummi" entfernt Grafikobjekte gezielt aus der Partitur.
+
Das Skript "Der Radiergummi" entfernt Grafikobjekte oder Objektattribute gezielt aus der Partitur.
  
 
== Anwendung ==
 
== Anwendung ==
Zeile 51: Zeile 51:
 
* Triolenklammern
 
* Triolenklammern
 
* Voltenklammern
 
* Voltenklammern
 +
* Balkenattribute
 +
* Bindebogenattribute
  
  

Version vom 27. Januar 2012, 08:35 Uhr

Der Radiergummi.png


Autor
Script
Version
Symbolnummer
Paul Villiger
Der_Radiergummi.py
-
110

Zum Inhaltsverzeichnis Skript Handbuch


Funktion

Das Skript "Der Radiergummi" entfernt Grafikobjekte oder Objektattribute gezielt aus der Partitur.

Anwendung

Skript aufrufen – soll nur eine bestimmte Stelle bearbeitet werden, den Cursor zuvor in die aktuelle Notenzeile setzen.

  • Partitur kann komplett gelöscht werden


Der Radiergummi 1.png


  • Artikulationszeichen
  • Bindebogen
  • Capellazeichen (alle Zeichen mit capella Font)
  • Cresc. und Decresc.
  • Dynamikzeichen (ppp...fff)
  • Einfachtexte
  • Gallerieelemente
  • Geometrische Objekte (Linie, Kreis, ...)
  • Gittarrensymbole
  • Gruppen auflösen
  • Gruppierte Elemente
  • Haltebogen
  • Kreise und Ellipsen
  • Liedtexte
  • Linien
  • Metagrafiken
  • Notenliniensymbol
  • Pageobjekte
  • Polygone
  • Rechtecke
  • Schlangenlinien
  • Textfelder
  • Transponierbare Symbole
  • Triller
  • Triolenklammern
  • Voltenklammern
  • Balkenattribute
  • Bindebogenattribute


Anmerkung

Einzelne Elemente innerhalb einer Gruppe können nicht gelöscht werden, dazu muss die Gruppe zuerst aufgelöst werden.

  • Mit der Auswahl Gruppen auflösen
Der Radiergummi 2.png
  • Oder mit Capella, wenn es sich um einzelne Elemente handelt