LayoutFix

Aus CapellaWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

LayoutFix.png


Autor
Script
Version
Symbolnummer
Peter Becker
Script: LayoutFix.py
-
-

Zum Inhaltsverzeichnis Skript Handbuch


Bitte beachten!

Nur noch für "Altlasten" erforderlich - dieser Fehler ist mit den aktuellen Stepups und Versionen behoben!




Dieses Script korrigiert das durch einen Capella Fehler zerstörte Layout


Bei zusammen geschobenen Noten, Taktstrichen und Notenhälsen, die sich über die ganze Seite ziehen, der Cursor geht nicht mehr vor die Note etc. - dieses Skript aufrufen!

LayoutFix 01.png

LayoutFix 03.png

Die unter Format / Partiturformat gewählte Balkensteigung im Skript auswählen.

Das Skript setzt die wichtigsten Parameter auf diese vordefinierten Capella-Standards zurück.

Ein häufiger Layout Fehler, den das Skript nicht immer ganz korrigieren kann


LayoutFix 04.png


Die Notenausrichtung ist verstellt

  • die Noten sind zusammengeschoben
  • die Balken werden falsch dargestellt
  • der Cursor steht immer vor der Note

Nach dem Aufrufen des Skriptes Layout Fix

  • die Notenausrichtung ist scheinbar korrigiert
  • die Noten stehen etwas weiter auseinander
  • der Balken der 16tel Note ist viel zu kurz
  • der Cursor ist immer noch vor der Note


LayoutFix 05.png


LayoutFix 06.png


Beide Schieber der Notenausrichtung und ok jeweils nur anklicken, dann stimmt das Notenbild wieder. Manchmal reicht es auch, nur auf OK zu klicken.

  • Das Skript wirkt sich bei manchen Fehlern erst nach dem Speichern und neu laden aus.
  • Layout Fix setzt die wichtigsten Parameter auf die Standarts zurück.
  • Layout-Fehler, die sehr tief greifen und teilweise sehr lange Ladezeiten der Capella-Datei verursachen, lassen sich mit einem Skript leider nicht alle beheben