Melismen

Aus CapellaWiki
Version vom 31. Juli 2010, 20:34 Uhr von Admin (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „'''Frage:''' * Wenn ich in Vokalwerken in längeren Melismen getrennte Worte im Text habe, trenne ich in der Regel mit dem Bindestrich, bei längeren Melismen mi…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen

Frage:

  • Wenn ich in Vokalwerken in längeren Melismen getrennte Worte im Text habe, trenne ich in der Regel mit dem Bindestrich, bei längeren Melismen mit wiederholten Bindestrichen.
  • Bei längeren Melismen erscheint nun etwa unter jeder Note ein Bindestrich. Wenn ich im Melisma viele ungleiche Notenwerte habe, ist deren Abstand teilweise sehr unschön.
  • Nun kann ich da viel von Hand dran rumstricken, damit das gleichmäßiger/schöner aussieht. Gibt es da irgendwelche Bestrebungen zu einer automatischen Nivellierung der Abstände von Capella aus?

Lösung:

  • Eine automatische Nivellierung der Abstände von Capella aus ist mir nicht bekannt.
  • Ich behelfe mir, um keine größere Rumbastelei zu haben, und gehe ich wie folgt vor:
    • 1. Text links ausrichten
    • 2. hinter den Text einen Buchstaben zusätzlich einfügen
    • 3. Bindestriche und Lehrzeichen einfügen
    • 4. zusätzlichen Buchstaben löschen