Symbolleisten

Aus CapellaWiki
Version vom 17. Oktober 2010, 19:27 Uhr von Andreas Peier (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Capella 7 verhält sich bei den Symbol- und Menuleisten wie viele andere Programme. Der Umgang mit den Symbolleisten wird auch im Handbuch Seite 23 Punkt 3, ab Se…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen

Capella 7 verhält sich bei den Symbol- und Menuleisten wie viele andere Programme. Der Umgang mit den Symbolleisten wird auch im Handbuch Seite 23 Punkt 3, ab Seite 35 und ab Seite 170, sowie in der Hilfe beschrieben.


Grundfunktionen der Symbolleisten

Symbolleisten abdocken

Um Symbolleisten abzudocken, greift (der Cursor ändert sich zu Cursor.png ) man auf der linken Seite die drei Punkte und zieht die Symbolleiste in die Partitur.

Symbolleisten 1.png
Angedockte Symbolleiste mit den 3 Punkten

Symbolleisten 2.png
Freibewegliche Symbolleiste. Zum Verschieben fasst man die Leiste im oberen Bereich (hier grau dargestellt).


Symbolleiste andocken

Die Symbolleisten können an allen Seiten angedockt werden. Falls schon angedockt an den drei Punkten, ist sie frei am oberen Feld fassen und an den entsprechenden Rand ziehen.

Symbolleisten 3.jpg
Links oder rechts angedockte Symbolleiste
(Symbole werden automatisch senkrecht und einspaltig dargestellt).


Ändern der Darstellung von freistehenden Symbolleisten

Symbolleisten 2.png

Fährt man mit der Maus über einen der Ränder ändert sich die Form zu einem Doppelpfeil. Mit Klicken und Festhalten kann man die Form der Symbolleiste verändern. Symbolleisten 4.jpg


Symbolleisten anpassen

Siehe auch im Handbuch von Capella 7.

Tipp!

{{{Text}}}


Symbolleisten ein-/ausblenden

Rechtsklick im Menubereich und auf den entsprechenden Symbolleistennamen klicken.